CME Group schüttet vierteljährliche Dividende aus

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: CME Group Rg-A

Die US-amerikanische CME Group Inc. (ISIN: US12572Q1058, NASDAQ: CME) wird an diesem Dienstag eine unveränderte Quartalsdividende von 90 US-Cents je Aktie an die Aktionäre ausschütten. Record day war der 10. Dezember 2021.
Auf das Jahr hochgerechnet zahlt der Konzern 3,60 US-Dollar an seine Aktionäre aus. Beim aktuellen Börsenkurs von 229,43 US-Dollar (Stand: 27. Dezember 2021) ergibt dies eine Dividendenrendite von 1,57 Prozent.
Die CME Group mit Sitz in Chicago ist die größte Terminbörse der Welt. Im dritten Quartal (30. September) des Jahres 2021 lag der Umsatz bei 1,11 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,08 Mrd. US-Dollar) bei einem Gewinn von 926,3 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 411,5 Mio. US-Dollar), wie am 27. Oktober 2021 berichtet wurde.
Seit Anfang des Jahres 2021 liegt die Aktie an der Wall Street mit 26,03 Prozent im Plus bei einer Marktkapitalisierung von aktuell 82,29 Mrd. US-Dollar (Stand: 27. Dezember 2021).
Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

CME Group Rg-A 191,74 -2,66%
close

Populäre Aktien