Equinix schüttet eine unveränderte Dividende aus

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Equinix REIT Rg

Die amerikanische Firma Equinix Inc. (ISIN: US29444U7000, NYSE: EQIX) wird ihren Aktionären eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 2,87 US-Dollar ausbezahlen. Die Auszahlung erfolgt am 15. Dezember 2021 (Record date ist der 17. November 2021).
Damit schüttet das Unternehmen 11,48 US-Dollar auf das Jahr gerechnet an die Anteilsinhaber aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 809,62 US-Dollar (Stand: 4. November 2021) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 1,42 Prozent.
Equinix mit Sitz in Redwood City, Kalifornien, bietet seinen Kunden netzbetreiberunabhängige Rechenzentrums- und Interconnection-Dienstleistungen an. Die Firma wurde im Jahr 1998 von Jay Adelson und Al Avery gegründet. Es werden über 220 Rechenzentren in über 60 Märkten auf fünf Kontinenten betrieben. Im dritten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2021 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 1,68 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,52 Mrd. US-Dollar), wie am 3. November berichtet wurde. Der Ertrag lag bei 152,22 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 66,69 Mio. US-Dollar).
Seit Jahresbeginn 20201 liegt die Aktie an der Wall Street mit 13,03 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 75,2 Mrd. US-Dollar (Stand: 4. November 2021).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Equinix REIT Rg 620,70 0,00%
close

Populäre Aktien