CenterPoint Energy erhöht die Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Centerpoint Ener Rg

Das amerikanische Energieunternehmen CenterPoint Energy (ISIN: US15189T1079, NYSE: CNP) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 17 US-Cents je Aktie ausbezahlen, wie am Donnerstag berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt am 9. Dezember 2021 (Record date: 18. November 2021). Im Vergleich zum Vorquartal (16 US-Cents) ist dies eine Anhebung um knapp 6,3 Prozent.
Auf das Gesamtjahr hochgerechnet beträgt die Dividende 0,68 US-Dollar. Beim derzeitigen Börsenkurs von 24,60 US-Dollar (Stand: 30. September 2021) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,76 Prozent. Im Frühjahr 2020 wurde die vierteljährliche Dividende aufgrund der COVID-19 Pandemie von 0,29 US-Dollar auf 0,15 US-Dollar gekürzt. Ende 2020 erfolgte eine Anhebung von 0,15 auf 0,16 US-Dollar.
CenterPoint Energy ist ein amerikanischer Energiekonzern mit Firmensitz in Houston im Bundesstaat Texas. Das Unternehmen ist in der Elektrizitätsversorgung sowie der Lieferung von Erdgas in den amerikanischen Bundesstaaten Texas, Arkansas, Louisiana, Minnesota, Mississippi und Oklahoma tätig. Im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2021 betrug der den Aktionären zurechenbare Ertrag 221 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 59 Mio. US-Dollar), wie am 5. August berichtet wurde.
Die Aktie liegt seit Jahresanfang 2021 auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 13,68 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 15,79 Mrd. US-Dollar (Stand: 30. September 2021).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Centerpoint Ener Rg 31,20 0,65%
close

Populäre Aktien