NetApp erzielt mehr Gewinn und kündigt Dividende an

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: NetApp Rg

Der Speicherspezialist NetApp Inc. (ISIN: US64110D1046, NASDAQ: NTAP) kündigte am Mittwoch eine Quartalsdividende in Höhe von 50 US-Cents an. Die Ausschüttung erfolgt am 27. Oktober 2021 (Record date: 8. Oktober 2021). Im Juni 2021 gab der Konzern eine Anhebung der Dividende um 4 Prozent bekannt.
Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden 2,00 US-Dollar ausgeschüttet. Beim derzeitigen Aktienkurs von 82,27 US-Dollar (Stand: 25. August 2021) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 2,43 Prozent. NetApp wurde 1992 in Sunnyvale, Kalifornien gegründet. Der Börsengang erfolgte 1995.
Im ersten Quartal (30. Juli) des Fiskaljahres 2022 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,46 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,30 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am Mittwoch berichtet wurde. Dabei stand ein Gewinn von 202 Mio. US-Dollar (GAAP) nach einem Gewinn (GAAP) von 77 Mio. US-Dollar im Vorjahr in den Büchern. Mit den Ergebnissen übertraf NetApp die Erwartungen der Analysten.
Die Aktie verzeichnet auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street seit Jahresbeginn 2021 ein Plus von 24,20 Prozent und die Marktkapitalisierung beträgt 18,10 Mrd. US-Dollar (Stand: 25. August 2021).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

NetApp Rg 74,28 3,80%
close

Populäre Aktien