Aktionäre von Iron Mountain erhalten Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Iron Mount REIT Rg

Der amerikanische Technologiekonzern Iron Mountain Inc. (ISIN: US46284V1017, NYSE: IRM) wird an diesem Dienstag eine Quartalsdividende in Höhe von 0,6185 US-Dollar je Aktie an seine Investoren ausbezahlen. Record date war der 15. Juni 2021.
Der Konzern aus Boston schüttet somit auf das Jahr hochgerechnet 2,474 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 42,77 US-Dollar (Stand: 5. Juli 2021) entspricht das einer Dividendenrendite von 5,78 Prozent.
Iron Mountain wurde 1951 gegründet und verwaltet für Unternehmen weltweit Milliarden von Datenbeständen, darunter Geschäftsunterlagen, elektronische Dateien, medizinische Daten und E-Mails. Im ersten Quartal 2021 lag der Umsatz bei 1,08 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,07 Mrd. US-Dollar) bei einem Ertrag von 45,60 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 63,98 Mio. US-Dollar), wie am 6. Mai berichtet wurde.
Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street mit 45,08 Prozent im Plus und hat eine Marktkapitalisierung von derzeit 12,35 Mrd. US-Dollar.
Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Iron Mount REIT Rg 52,51 -0,02%
close

Populäre Aktien