Weng Fine Art erhöht die Dividende und kündigt Aktiensplit an

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: WENG FINE ART AG

Die Weng Fine Art AG (ISIN: DE0005181606) will der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,30 Euro je Aktie vorschlagen. Im Vorjahr lag die Dividende bei 0,25 Euro zuzüglich einer einmaligen Bonusdividende von 1,25 Euro (Jubiläumsbonus). Die Hauptversammlung der Weng Fine Art AG soll im August 2021 stattfinden.
Beim aktuellen Börsenkurs von 27,40 Euro entspricht dies einer Dividendenrendite von 1,09 Prozent. Der Hauptversammlung soll auch ein Aktiensplit durch Ausgabe von Gratisaktien im Verhältnis von 1:1 vorgeschlagen werden, sodass die Aktionäre für jeweils eine bestehende Aktie zusätzlich eine Gratisaktie erhalten. Dabei soll das Grundkapital der Weng Fine Art AG von derzeit 2.750.000 Euro aus Gesellschaftsmitteln um 2.750.000 Euro auf 5.500.000 Euro erhöht werden.
Die Weng Fine Art AG ist ein Kunsthandelsunternehmen, das im Stammgeschäft gewerbliche Adressen (B2B) wie Auktionshäuser sowie Händler und Galerien beliefert. Hinzu kommt seit 2015 das in der Schweizer Tochter ArtXX AG (ehemals WFA Online AG) angesiedelte E-Commerce-Geschäft mit Editionen zeitgenössischer Künstler.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

WENG FINE ART AG 27,00 0,00%
close

Populäre Aktien