Exxon Mobil zahlt eine konstante Dividende an die Investoren

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Exxon Mobil Rg

Der amerikanische Energiekonzern Exxon Mobil Corp. (ISIN: US30231G1022, NYSE: XOM) zahlt eine unveränderte vierteljährliche Dividende von 0,87 US-Dollar je Aktie an seine Aktionäre aus. Die Ausschüttung erfolgt am 10. Juni 2021 (Record date ist der 13. Mai 2021), wie am Mittwoch berichtet wurde.
Auf das Gesamtjahr hochgerechnet schüttet Exxon Mobil 3,48 US-Dollar an die Investoren aus. Damit beträgt die derzeitige Dividendenrendite beim aktuellen Börsenkurs von 58,11 US-Dollar (Stand: 28. April 2021) 5,99 Prozent. Exxon Mobil zahlt seit dem Jahr 1911 ununterbrochen eine Dividende.
Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2020 lag der Umsatz bei 46,54 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 67,17 Mrd. US-Dollar), wie am 2. Februar berichtet wurde. Unter dem Strich stand ein Verlust (U.S. GAAP) von 20,07 Mrd. US-Dollar nach einem Gewinn von 5,69 Mrd. US-Dollar im Vorjahr. Die Zahlen zum ersten Quartal 2021 werden am 30. April präsentiert.
Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2021 mit 40,98 Prozent im Plus (Stand: 28. April 2021). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 238,81 Mrd. US-Dollar.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Exxon Mobil Rg 53,61 1,34%
close

Populäre Aktien