Suncor Energy erwirtschaftet hohen Verlust und gibt Dividende bekannt

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Suncor Energy Rg

Der kanadische Energiekonzern Suncor Energy Inc. (ISIN: CA8672241079, TSE: SU) zahlt am 25. September 2020 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,21 CAD je Anteilsschein an seine Investoren. Record date ist der 4. September 2020. Im Mai 2020 wurde die Dividende um 55 Prozent auf den aktuellen Betrag reduziert.
Auf das Jahr hochgerechnet werden aktuell 0,84 CAD ausgeschüttet. Die derzeitige Dividendenrendite von Suncor Energy beträgt beim aktuellen Börsenkurs von 23,97 CAD (Stand: 22. Juli 2020) 3,50 Prozent.
Für das zweite Quartal (30. Juni) des Fiskaljahres 2020 meldete der Konzern am Mittwoch einen Verlust in Höhe von 614 Mio. CAD nach einem Gewinn von 2,73 Mrd. CAD im Jahr zuvor. Der Umsatz lag bei 4,25 Mrd. CAD nach 10,1 Mrd. CAD im Vorjahr.
Suncor Energy mit Firmensitz in Calgary wurde 1917 in Montreal unter dem Namen Sun Company of Canada gegründet. Im Jahr 1967 begann Suncor, Ölsand industriell zu Ölprodukten weiterzuverarbeiten und gehört damit zu den Pionieren im Ölsandgeschäft. Suncor Energy gehört zu den größten Energiekonzernen Kanadas.
Die Aktie liegt auf der aktuellen Kursbasis an der Börse Toronto seit Jahresanfang 2020 mit 43,68 Prozent im Minus und weist aktuell eine Marktkapitalisierung in Höhe von 37,34 Mrd. CAD (Stand: 22. Juli 2020) auf.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Suncor Energy Rg 25,08 -0,95%
close

Populäre Aktien