Nebelhornbahn-AG zahlt eine unveränderte Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Nebelhornbahn AG

Die Nebelhornbahn-AG (ISIN: DE0008271107) beabsichtigt, der Hauptversammlung am 1. April 2020 für das Geschäftsjahr 2018/19 die Ausschüttung einer Dividende von 0,20 Euro je Stückaktie vorzuschlagen, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Im Vorjahr wurde ebenfalls eine Dividende von 0,20 Euro je Stückaktie bezahlt.
Auf Basis des derzeitigen Aktienkurses von 30,00 Euro entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 0,67 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 1. April 2020 statt. Die Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2018/19 erfolgt am 20. Februar 2020.
Die Nebelhornbahn-AG ist ein Betreiber von Bergbahnen und Skiliften mit Unternehmenssitz in Oberstdorf. Zu den Hauptaktionären der Nebelhornbahn AG gehören die Bayerische Bergbahn Beteiligungsgesellschaft mbH (Lechwerke AG) mit einem Anteil von 20,14 Prozent, die Kleinwalsertaler Bergbahn AG (24,90 Prozent) und der Markt Oberstdorf (24,90 Prozent). Knapp 30 Prozent der Aktien befinden sich im Streubesitz. Die Aktie ist im Freiverkehr in München (m:access) notiert.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Nebelhornbahn AG 29,00 -3,33%
close

Populäre Aktien