Spezialchemie-Konzern FMC erhöht die Dividende

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: FMC Corp Rg

Die FMC Corporation aus Philadelphia (ISIN: US3024913036, NYSE: FMC) zahlt eine Quartalsdividende von 44 US-Cents aus. Im Vergleich zum Vorquartal (40 Cents) ist dies eine Anhebung um 10 Prozent. Auf das Jahr hochgerechnet kommen 1,76 US-Dollar zur Auszahlung.
Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Aktienkurs von 98,37 US-Dollar (Stand: 19. Dezember 2019) 1,79 Prozent. Investoren erhalten die nächste Dividendenauszahlung am 16. Januar 2020 (Record date: 31. Dezember 2019).
FMC beliefert Kunden aus der Landwirtschaft sowie dem Industrie- und Konsumsektor mit Produkten aus dem chemischen Sektor. Der Spezialchemie-Konzern ist in Geschäftsbereichen wie Agricultural Solutions sowie Zusatzstoffe für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie tätig. Der Bereich Lithium wurde im März 2019 unter dem Namen Livent Corporation als eigenständiges Unternehmen abgespalten. Es werden rund 7.300 Mitarbeiter beschäftigt. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 1,01 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 923,6 Mio. US-Dollar), wie am 29. Oktober berichtet wurde. Der Ertrag lag bei 90,4 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 72,8 Mio. US-Dollar).
Seit Jahresanfang 2019 liegt der Wert an der Wall Street mit 33 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 12,8 Mrd. US-Dollar (Stand: 19. Dezember 2019).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

FMC Corp Rg 111,26 0,00%
close

Populäre Aktien