Western Union wird eine unveränderte Dividende auszahlen

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: The Western Unio Rg

Der amerikanische Finanzdienstleister Western Union Company (ISIN: US9598021098, NYSE: WU) wird am 31. Dezember 2019 eine Quartalsdividende von 0,20 US-Dollar an die Investoren ausbezahlen. Record date ist der 17. Dezember 2019. Auf das Jahr hochgerechnet werden 0,80 US-Dollar ausgeschüttet.
Beim derzeitigen Aktienkurs von 26,76 US-Dollar (Stand: 4. Dezember 2019) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,99 Prozent. Western Union ist 1851 in Rochester gegründet worden. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von weltweitem Geldtransfer. Die Kunden können dabei zwischen mehr als 550.000 Vertriebsstandorten in über 200 Ländern wählen. Häufig nutzen ausländische Arbeitnehmer den Service, um Geld an Angehörige in ihren Herkunftsländern zu schicken.
Das Unternehmen erzielte im dritten Quartal des Fiskaljahres 2019 einen Nettoumsatz von 1,31 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,39 Mrd. US-Dollar), wie am 31. Oktober berichtet wurde. Die Marktkapitalisierung liegt aktuell bei 11,2 Mrd. US-Dollar. Seit Anfang des Jahres weist die Aktie an der Wall Street zum bisherigen Zeitpunkt ein Kursplus von 56,86 Prozent auf (Stand: 4. Dezember 2019).
Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

The Western Unio Rg 22,64 -1,78%
close

Populäre Aktien