DXC Technology schüttet eine unveränderte Dividende an die Investoren aus

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: DXC Technology Rg

Der amerikanische Technologiekonzern DXC Technology Co (ISIN: US23355L1061, NYSE: DXC) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,21 US-Dollar an seine Aktionäre ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 14. Januar 2020 (Record date ist der 4. Dezember 2019). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern somit 0,84 US-Dollar aus.
Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim aktuellen Börsenkurs von 28,03 US-Dollar (Stand: 11. Oktober 2019) bei 3 Prozent. Im Mai 2019 gab DXC Technology eine Anhebung der Ausschüttung von 19 Cents auf 21 Cents bekannt. Der Konzern erzielte im ersten Quartal des Fiskaljahres 2020 Umsätze von 4,89 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 5,28 Mrd. US-Dollar), wie am 8. August berichtet wurde. Der Nettogewinn betrug 163 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 259 Mio. US-Dollar).
DXC Technology ist ein IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Tysons Corner, USA. Die Firma entstand im Jahr 2017 aus der Fusion der Computer Sciences Corporation mit der Dienstleistungssparte Enterprise Services von Hewlett Packard Enterprise. DXC betreut mehr als 6.000 Kunden aus der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor in 70 Ländern.
Die Aktie liegt auf der aktuellen Kursbasis an der Wall Street seit Jahresbeginn 2019 mit 47,28 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 7,3 Mrd. US-Dollar (Stand: 11. Oktober 2019).
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

DXC Technology Rg 25,34 0,16%
close

Populäre Aktien