Jost will die Dividende erhöhen

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Jost I

Die Jost AG (ISIN: DE0006216401) will den Aktionären die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 40 Cent je Aktie vorschlagen. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von 5,76 Prozent beim derzeitigen Aktienkurs von 6,95 Euro. Im Vorjahr erhielten die Anteilsinhaber 30 Eurocent. Die nächste Hauptversammlung findet am 26.04.2019 statt.
Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse in Höhe von 1,546 Mio. Euro, wie am Montag berichtet wurde. Die Erlöse lagen damit um gut 20 Prozent über dem Vorjahreswert. Das Ergebnis vor Steuern betrug 274 TEUR (Vorjahr 147 TEUR) bzw. 196 TEUR nach Steuern (Vorjahr 101 TEUR), wie weiter berichtet wurde.
Die Jost AG mit Sitz in Lauf bei Nürnberg ist ein Dienstleistungsunternehmen im M&A-Geschäft. Seit dem Jahr 1996 makelt das Unternehmen Steuerberatungskanzleien in Deutschland und in Österreich. Die Jost AG ist seit 1999 börsennotiert.
Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Jost I 6,60 0,00 %
close

Populäre Aktien