Weyerhaeuser hält Dividende stabil

MyDividends

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Weyerhaeuser REI Rg

Das amerikanische Unternehmen Weyerhaeuser Company (ISIN: US9621661043, NYSE: WY) wird eine Quartalsdividende von 34 US-Cents je Aktie ausschütten. Die Auszahlung erfolgt am 22. März 2019 (Record day: 1. März 2019). Im August 2018 wurde die Dividende im Vergleich zum Vorquartal um 6,3 Prozent auf den aktuellen Betrag erhöht.
Auf das Jahr hochgerechnet werden 1,36 US-Dollar ausbezahlt. Das entspricht beim derzeitigen Aktienkurs von 25,65 US-Dollar (Stand: 8. Februar 2019) einer aktuellen Dividendenrendite von 5,3 Prozent. Weyerhaeuser kündigte auch ein neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 500 Mio. US-Dollar an.
Weyerhaeuser ist ein Forstprodukte- und Papierhersteller sowie weltweit einer der größten privaten Besitzer von Waldflächen. Der Konzernsitz ist in Federal Way im US-Bundesstaat Washington. Die Firma agiert als Real Estate Investment Trust (REIT). Im Februar 2016 erfolgte die Fusion mit Plum Creek Timber Company. Das Unternehmen beschäftigt rund 9.300 Mitarbeiter. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2018 erzielte Weyerhaeuser einen Umsatz von 1,64 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 1,82 Mrd. US-Dollar), wie am 1. Februar berichtet wurde. Dabei stand ein Verlust von 93 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 271 Mio. US-Dollar im Vorjahr in den Büchern.
Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 19,2 Mrd. US-Dollar und seit Jahresanfang 2019 liegt die Aktie an der Wall Street aktuell mit 17,34 Prozent im Plus (Stand: 8. Februar 2019).
Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Weyerhaeuser REI Rg 23,48 -1,55 %
close

Populäre Aktien