SUSS MicroOptics gewinnt den Swiss Manufacturing Award 2021

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: SUESS MicroTec N


DGAP-Media / 27.10.2021 / 11:08

Die Universität St. Gallen in der Schweiz zeichnet SUSS MicroOptics mit dem "Swiss Manufacturing Award" für ihren herausragenden Beitrag zum Produktions-Standort Schweiz aus.

Neuchâtel, Schweiz, 27. Oktober 2021 - Die SUSS MicroOptics SA mit Sitz in Neuchâtel, und Teil des Technologieunternehmens SÜSS MicroTec SE, erhält den "Swiss Manufacturing Award 2021" für ihren überragenden Beitrag zur Mikrotechnologie-Branche der Region. Das Unternehmen entwickelt zukunftsweisende Technologien und Fertigungsverfahren für eine Vielzahl industrieller Anwendungen, zum Nutzen einer großen Verbrauchergruppe. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 142 Mitarbeiter und produziert ausschließlich in Neuchâtel, Schweiz.

Das Institut für Technologiemanagement der Universität St.Gallen zeichnet mit diesem prestigeträchtigen Preis Unternehmen aus, die sich für die Schweiz als Produktionsstandort entscheiden. Die Auswahl der Preisträger basiert auf Finanz-, Produktions- und Marktzahlen sowie auf die Investitionen des Unternehmens hinsichtlich Produktionskapazitäten und Technologie in der Schweiz innerhalb des vergangenen Jahres.

"Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Es ist eine besondere Anerkennung für das gesamte Team von SUSS MicroOptics, welches über viele Jahre hinweg sehr hart gearbeitet hat. Mit den neuen Produktionskapazitäten werden wir die Automobilbeleuchtung auf ein neues Niveau bringen", sagt Reinhard Völkel, CEO von SUSS MicroOptics.

SÜSS MicroTec hat erhebliche Investitionen getätigt, um neue und verbesserte Produktionsleistungen zu entwickeln und einen neuen Produktionsstandort in Neuchâtel errichtet, einschließlich Reinraumflächen, die die Gesamtproduktionskapazität um das Vierfache erweitern. Darüber hinaus wird die bereits bestehende Großserienfertigung innovativer Optiken für die Automobilbeleuchtung mit dem Anlauf einer neuen Produktlinie bis Ende dieses Jahres deutlich ausgebaut.

"Ich freue mich sehr, dass die Leistung unseres Teams in der Schweiz mit dieser Auszeichnung gewürdigt wird. Unseren Kollegen gilt mein besonderer Glückwunsch", sagt Dr. Götz M. Bendele, CEO von SÜSS MicroTec. "SUSS MicroOptics ist ein wichtiger Wachstumstreiber für unser Unternehmen und steht beispielhaft dafür, wie wir in Zukunft unseren Kunden mittels Technologie verschiedenartige Lösungen liefern werden, die ihnen einen erheblichen Mehrwert bieten. Ich freue mich darauf, wenn Nutzer in aller Welt Beleuchtung mit Mikrolinsen-Arrays von SÜSS nutzen und schätzen werden."

SUSS MicroOptics verfügt über fundiertes Fachwissen im Bereich hochwertiger refraktiver und diffraktiver Mikrooptiken und ist führender Lieferant für innovative photonische Lösungen in den Bereichen Telekommunikation, Datacom, Life Science, Laser, Halbleiterausrüstung und Automobilbeleuchtung. Das Unternehmen fertigt in seinen hochmodernen Reinräumen Mikrostrukturkomponenten und hochspezialisierte Optiken wie Mikrolinsen-Arrays. Dank seines umfassenden Know-hows über die gesamten Wertschöpfungskette - vom grundlegenden Optik-Design bis hin zu tiefgehenden Einblicken in den Fertigungsprozess - und dem Einsatz modernster Technologien ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden eine schnelle Markteinführung von der Vorentwicklung bis hin zur stabilen, ertragsstarken Großserienproduktion.

Über SUSS MicroOptics:
SUSS MicroOptics stellt hochwertige refraktive und diffraktive Mikrooptiken her und ist ein Schlüssellieferant für innovative photonische Lösungen in den Bereichen Telekommunikation, Datacom, Life Science, Laser, Halbleiterausrüstung und Automobilbeleuchtung. Das Unternehmen, mit Sitz in Neuchâtel in der Schweiz, beschäftigt derzeit 142 Mitarbeiter. SUSS MicroOptics ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der SÜSS MicroTec SE. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.suss-microoptics.com.

Über SÜSS MicroTec:
SÜSS MicroTec ist einer der weltweit führenden Hersteller von Anlagen- und Prozesslösungen für die Mikro-strukturierung in der Halbleiterindustrie und verwandten Märkten. In enger Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Industriepartnern treibt SÜSS MicroTec die Entwicklung von neuen Technologien wie 3D-Integration und Nanoimprint-Lithografie sowie Schlüsselprozesse für die MEMS und LED Produktion voran. Weltweit sind mehr als 8.000 installierte Systeme von SÜSS MicroTec im Einsatz, unterstützt von einer globalen Infrastruktur für Applikationen und Service. Hauptsitz der SÜSS Gruppe ist in Garching bei München. Für weitere Informationen besuchen Sie www.suss.com.

 

Kontakt:
SÜSS MicroTec SE
Hosgoer Sarioglu-Zoberbier
Director Corporate Marketing
Schleissheimer Strasse 90
85748 Garching, Deutschland
Tel.: +49 89 32007-397
Email: hosgoer.sarioglu@suss.com


Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: SÜSS MicroTec SE
Schlagwort(e): Industrie

27.10.2021 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SÜSS MicroTec SE
Schleissheimer Strasse 90
85748 Garching
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 32007-161
Fax: +49 (0)89 4444 33420
E-Mail: franka.schielke@suss.com
Internet: www.suss.com
ISIN: DE000A1K0235
WKN: A1K023
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1243900

 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

1243900  27.10.2021 

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

SUESS MicroTec N N.A. N.A.
close

Populäre Aktien