Xlife Sciences AG: Gründung der Xsight Optics GmbH

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Xlife Sciences AG


DGAP-Media / 06.10.2021 / 09:03

MEDIENINFORMATION


Xlife Sciences AG (XLS DE): Gründung der Xsight Optics GmbH

Die Xlife Sciences AG erweitert ihr Projektportfolio

Die Life Science-Managementgesellschaft Xlife Sciences AG hat mit der Gründung der im deutschen Erfurt ansässigen Xsight Optics GmbH das Projektportfolio im Bereich Medical Device weiter ausgebaut. Kernprodukt der Xsight Optics GmbH ist ein tragbarer elektronischer Sensor zur kontaktlosen Erfassung von Gesundheitsdaten.

Mit dem Medizin-Technik-Unternehmen Xsight Optics GmbH hat die Xlife Sciences AG ihr Projektportfolio im Bereich Medical Device durch eine vielversprechende, künstliche Intelligenz (KI) gestützte Technologie gezielt erweitert. Der von Xsight Optics entwickelte mobile Sensor kann durch eine geschickte Kombination aus optischer Technologie, Mikroelektronik und KI-gestützten Algorithmen verschiedene Gesundheitsparameter aus Infrarotbildern ableiten. So kann etwa medizinisches Personal in sicherem Abstand Herzrate, Sauerstoffsättigung, Temperatur und Atemfrequenz kontaktlos erfassen und direkt in eine elektronische Patientenakte übertragen. Oliver R. Baumann, CEO der Xlife Sciences AG, sieht ausserdem weitere vielversprechende Anwendungsfelder: "Das tragbare Device der Xsight Optics eignet sich auch hervorragend für Anwendungen im sicherheitstechnischen Bereich, zum Beispiel bei Grossveranstaltungen oder in Smart Cities", sagt Baumann. Erste Anfragen von Unternehmen aus Deutschland und dem Nahen Osten sind bereits eingegangen.

Die Xsight Optics GmbH sieht laut Management in der kontaktlosen und gleichzeitigen Erfassung verschiedenster Gesundheitsdaten durch den mobilen Sensor zudem ein riesiges Potential zur Verbesserung der Qualität in der Pflege und zur Entlastung des Gesundheitspersonals. Routineaufgaben könnten viel schneller erledigt und Freiräume für den Kontakt mit Patientinnen und Patienten geschaffen werden. Zudem würden die Kosten für Verbrauchsmaterial deutlich sinken.

Über die Xlife Sciences AG
Die Xlife Sciences AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Fokus auf der Wertentwicklung erfolgsversprechender Technologien im Life-Science-Bereich. Das Unternehmen schlägt die Brücke von Forschung und Entwicklung zu den Gesundheitsmärkten. Zusammen mit industriellen Partnern oder universitären Einrichtungen führt das Unternehmen Projekte nach einer Erfindungsmeldung oder Ausgründung durch die Proof of Concept-Phase. Die Xlife Sciences AG ermöglicht damit ihren Investoren einen sehr frühen und direkten Einstieg in die Weiterentwicklung von innovativen und zukunftsorientierten Technologien. Weitere Informationen:
www.xlifesciences.ch

Auskünfte für Medienschaffende:
Dennis Lennartz, Head Investor Relations, Xlife Sciences AG, Tel. +41 44 385 84 60, dennis.lennartz@xlifesciences.ch
Auskünfte für wissenschaftliche Anfragen:
Dr. Frank Plöger, Chief Scientific Officer, Xlife Sciences AG, Tel. +41 44 385 84 62,
frank.ploeger@xlifesciences.ch



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Xlife Sciences AG
Schlagwort(e): Forschung/Technologie

06.10.2021 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Xlife Sciences AG
Klausstrasse 19
8008 Zürich
Schweiz
Telefon: 0041 44 385 84 60
E-Mail: info@xlifesciences.ch
Internet: www.xlifesciences.ch
ISIN: CH0461929603
WKN: A2PK6Z
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, München
EQS News ID: 1238616

 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

1238616  06.10.2021 

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Xlife Sciences AG 43,20 -1,82%
close

Populäre Aktien