DGAP-Adhoc: Villeroy & Boch AG: Wahl des Vorsitzenden des Aufsichtsrates

EQS

Im Artikel erwähnte Wertpapiere: Villeroy & Boc Vz I

DGAP-Ad-hoc: Villeroy & Boch AG / Schlagwort(e): Personalie
Villeroy & Boch AG: Wahl des Vorsitzenden des Aufsichtsrates

15.01.2020 / 09:33 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Dr. Alexander von Boch-Galhau ist vom Aufsichtsrat der Villeroy & Boch AG mit sofortiger Wirkung zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt worden. Damit endet der kommissarische Vorsitz des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Ralf Runge.

Kontakt:

Johanna Schmitt
Company Lawyer
Tel: +49 (0) 6864 / 81 28 35
Mail: schmitt.johanna@villeroy-boch.com

Katrin May
Head of PR
Tel: +49 (0) 6864 / 81 27 14
Mail: may.katrin@villeroy-boch.com


15.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Villeroy & Boch AG
Saaruferstraße 1-3
66693 Mettlach
Deutschland
Telefon: +49 (0)6864 81-0
E-Mail: information@villeroy-boch.com
Internet: www.villeroy-boch.de
ISIN: DE0007657231, DE0007657207
WKN: 765723
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 952959

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

952959  15.01.2020 CET/CEST

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

Villeroy & Boc Vz I 16,00 0,00%
close

Populäre Aktien