4 gute Gründe für die Börse München

An der Börse München profitieren Sie als Anleger von einem echten Plus an Service und Sicherheit.  Der Handel ist transparent und nachvollziehbar. Das Handelssystem der Börse München wird durch Menschen, Spezialisten eines Wertpapierhandelshauses, optimiert. Die Börse München ist öffentlich-rechtlich organisiert und daher streng reguliert.

Die unabhängige Handelsüberwachung kann von Anlegern bei Fragen einfach und unbürokratisch angerufen werden. Auch deshalb profitieren Sie bei Ihren Wertpapierorders über die Börse München von maximaler Sicherheit.

Handelbare Quotes - Sicherheit bei Preis und Ausführung

Unsere Spezialisten sorgen für Liquidität

Es gibt Situationen, in denen feste Zusagen und verbindliche Informationen den Ausschlag geben. Vor allem, wenn es um Ihr Geld geht. Deshalb stellen unsere Spezialisten – die Börsenmakler an der Börse München – grundsätzlich handelbare Quotes für die angegebene Stückzahl. Deshalb ist der Markt in München jederzeit liquide.

Sie können sicher sein, dass Ihre Order in München zum angezeigten Kurs ausgeführt wird – oder sogar besser.

Hier geht es zu weiteren guten Gründen

Stop-Order - echte Kurse garantieren echte Marktperformance

Realisieren Sie die tatsächliche Marktperformance

Wer erfolgreich ans Ziel kommen will, muss sich nicht einfach nur für einen Kurs entscheiden, sondern für den richtigen. An der Börse München wird Ihre Stop-Order bei Aktien erst dann ausgeführt, wenn der von Ihnen vorgegebene Kurs am Referenzmarkt oder der Börse München erreicht wird.

Sie realisieren die tatsächliche Marktperformance und verschenken weder Gewinne noch riskieren Sie zu hohe Verluste.

              

Hier geht es zu weiteren guten Gründen

Stop-Loss - Spezialisten sichern Sie ab

Unsere Spezialisten schützen Ihr Depot

Bei Turbulenzen oder Gegenwind an den Märkten brauchen Anleger ein leistungsfähiges Handelssystem, dem  sie vertrauen können. Das Handelssystem der Börse München bietet zusätzliche Sicherheit durch den Einsatz  von Spezialisten. Stop-Orders werden an der Börse München zwar automatisch ausgelöst, die Ausführung durch unsere Spezialisten erfolgt jedoch nur, wenn sich die Kursbewegung über das Limit hinaus als am Markt nachhaltig erweist.

Sie sind zuverlässig davor geschützt, dass kurzfristige technische Marktreaktionen Ihrem Depot langfristig schaden.
              

Hier geht es zu weiteren guten Gründen

Faire Kurse für Ihre Order - Handeln zu Referenzmarktzeiten

Faire Kurse durch engste Handelsspannen

Feste Termine oder Zeiten können bei Sport und Hobby ganz schön einengen. An der Börse München hingegen sorgt die konsequente Ausrichtung der Handelszeit an den weltweit wichtigsten Referenzmärkten für eine faire Ausführung Ihrer Order. Unsere Spezialisten führen Ihre Order montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr aus. Innerhalb dieses Zeitraums sind wichtige Börsen in Europa und den USA geöffnet, und der jeweils liquideste Markt gibt den Kurs vor. Die Handelsspannen zwischen Kauf- und Verkaufskurs sind eng – anders als beim Spät- oder Wochenendhandel. Die Preisstellung ist transparent und wird überwacht.

Unsere Spezialisten stellen in der Handelszeit beste Kurse mit engsten Handelsspannen.
               

Hier geht es zu weiteren guten Gründen